Probleme in der Schule

Während der Schulzeit kommt es immer wieder vor, dass ihr Kind in der Schule mit Problemen konfrontiert wird. Dabei brauchen die Schüler häufig die Hilfe ihrer Eltern. Zunächst sollte geklärt werden, um welche Art eines schulischen Problems es sich handelt. Ist es der Ärger über Noten, oder Ärger mit dem Lehrer? Bei beiden Fällen sollten Sie Ihrem Kind beistehen und der Ursache auf den Grund gehen. Oft ist es der Frust über schlechte Noten der zum Ärger mit dem Lehrer führt. Lassen Sie sich die Benotung des Klassenlehrers erklären. Fragen Sie nach den Auswirkungen der Noten.

Sollten die schulischen Probleme fortlaufend bestehen bleiben, helfen sie Ihrem Kind gegebenenfalls mit Nachhilfe.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.